Ergonomie am Arbeitsplatz

Viel zu wenig Firmen legen Wert auf einen angepassten und ergonomischen Arbeitsplatz.

Warum?

Einen Großteil des Lebens verbringt der Mensch am Arbeitsplatz, sitzend oder stehend. Statistisch gesehen 80.000 Stunden in seinem Leben. Drängt sich da nicht die Frage auf, wie gestalte ich diesen Schreibttisch-Alltag?

Teil der Firmenfitness und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ist genau diese Frage. Wenn Sitzen oder Stehen, dann so gesund wie möglich.

Höhenverstellbare Schreibtische, orthopädisch korrekte Sitzgelegenheiten gehören in das Büro ebenso, wie regelmäßige Bewegung, gesundes Futter für Körper und Geist und natürlich auch kurze Entspannungspausen.